Aktuelle Posts
Trotz meiner langen Zeit in München, habe ich ich es nie ins Cafe Luitpold geschafft. Ich hab darüber schon so viel gutes gehört und wollte mir das auch schon lange mal ansehen.  Jetzt fand ja am Samstag ein kleines Instagram Treffen statt und wir haben uns als Treffpunkt eben für das Cafe Luitpold entschieden.

Ich bin total begeistert. Nicht nur das die Räumlichkeiten wunderschön sind, die Kuchen- und Tortenauswahl ist gigantisch. Es gibt auch eine ganze Wand mit Pralinen und Wiesn Cake Pops hab ich auch gesehen.

Ich wollte mir dann eigentlich ein Zitronen Baiser Törtchen nehmen, habe mich aber dann doch für ein kleines Schokoladentörtchen, mit einer schokolierten Stielkirsche, entschieden. Den Namen dieses Schmuckstücks kann ich euch leider nicht mehr verraten, denn der ist französisch und ich hab ihn vergessen ;) Auf jeden Fall war es absolut himmlisch.



 Passend zur Wiesn Zeit hab ich meinen Latte Macchiato mit einer Brezn im Milchschaum bekommen. Toll, oder?


Wir hatten ein Plätzchen im wunderschönen Palmengarten bekommen und hatten dort eine tolle Zeit. Übrigens kann man dort auch gut Taschen gucken ;)

 


Solltet ihr jetzt auch Lust auf einen Besuch im Cafe Luitpold bekommen haben, ihr findet es in der Brienner Str. 11 in 80333 München.

 Und wieder ist ne Woche rum. Schwer zu glauben, das nächste Woche bereits der erste Oktober ist. Wir haben ja eine kurze Arbeitswoche, durch den Feiertag am Freitag, und ich werde das lange Wochenende nutzen und allein wegfahen. Habt ihr Pläne für das lange Wochenende?

Ich hatte diese Woche meinen ersten Pumpkin Spice Latte bei Starbucks in dieser Saison.


Bei Instagram wurde zum #duschgelbattle aufgerufen. Das ist mein aktueller Duschgelbestand, man merkt ich stehe sehr auf das Nivea Duschgel :D


 Von meiner Oma gabs tolle Pinke Rosen für mich.


 Den Leo Pulli von H&M könnte ich momentan ständig tragen.


 Am Samstag habe ich mit liebem Mädels in München getroffen. Da eine davon aus der Schweiz kam, gab es leckere Schoki. Die Karte ist doch genial, genauso sind wir Mädels wirklich ;)


 Die Collistar Palette ist toll, damit kann man ein komplettes Make up schminken. Ist praktisch Eyeshadow+Highlighter+Bronzer in einem *daumenhoch*



Das Modelabels auch Beauty Linien haben, ist ja nichts neues.

 Neu allerdings ist Gucci Cosmetics.

Wie ich eben festgestellt habe, im deutschen Online Shop kann man die Produkte bereits bestellen (und zum teil vorbestellen).


 Ich hab mich natürlich gleich bei den Blushes umgesehen und ja, da wird wohl mindestens einer bei mir einziehen müssen. Preislich liegen Gucci Blushes mit 45€ gut 10€ über meinen Lieblingsblushes von Burberry.




(Quelle: Screenshot gucci.com/de)

 Single Eyeshadows kosten 34€ (die Verpackung!! Wie toll!!)) 
 Lippenstifte sowie Glosse sind auch für 34€ zu  bekommen.
Nagellacke für 25€.


Was sehr zum Einkaufen verlockt, es gibt einen gebührenfreien Express Versand und gratis Geschenkverpackung. 

Jeden Herbst verliebe ich mehr in die Farbe Burgunder/Dunkelrot. Letztes Jahr durfte ja bereits eine Michael Kors Tasche in der Farbe Cinnabar und ein toller Hut einziehen.

Diesen Herbst habe ich mir bereits wieder einen Hut gekauft, diesmal in Grau mit dunkelroten Band, und eine Dunkelrote Leggins im Wet-Look. Beide Sachen habe ich bei C&A erstanden.

Fashionette hat aktuell auch wunderbare Taschen im Angebot. Besonders angetan hat es mir die kleine Rebecca Minkoff Love Crossbody. Aber auch Michael Kors und Marc Jacobs haben wieder tolle Modelle in Burgunder im Angebot.

Was das Make up betrifft: Nichts ist mehr Herbst für mich als die Farbe Oxblood von Burberry. Gloss, Lippenstift und Nagellack werden bei mir regelmäßig getragen.


Burgundy


Ich wünsche euch noch einen tollen Freitag und ein wunderschönes Wochenende!
Ich bin morgen in München, wo ich mich mit ein paar Mädels von Instagram treffe. Evtl. gehts spät nachmittags dann für mich noch auf die Wiesn. Dirndl ist auch jeden Fall eingepackt.

 Nachdem der Herbst was das Wetter betrifft ja schon lange da ist, ist er es seit heute auch kalendarisch. 

Das habe ich doch gleich mir zum Anlass genommen, mich kuschelig anzuziehen. Also einen langen Pullover aus dem Schrank genommen und die Fell Weste mit meiner Jeans Jacke kombiniert. Die Hose hängt so doof über die Schuhe, weil ich 2min. vor diesem Foto diese dunkelrote Leggins, die man auf dem ersten Bild rechts am Rand sieht, anprobert habe.



 Pullover: C&A, Jeansjacke: H&M, Fell Weste: C&A, Hose: Primark, Schuhe: H&M; 
Tasche: Marc by Marc Jacobs


 Die neue Hamilton Traveler von Michael Kors gefiel mir schon auf den ersten Fotos, die ich davon im Internet sah.

Bei Ludwig Beck habe ich sie jetzt live gesehen und ich bin total begeistert von ihr. Für mich ist die Traveler die schönste Version der Hamilton. Hier könnte ich mir glatt vorstellen, dass mal eine davon bei mir einziehen könnte.



 Die Größe finde ich auch ideal, nicht zu klein und nicht zu groß. Hier ein Tragebild. Sie wirkt bei meinen 158cm nicht auch nicht zu groß