Comme une Evidence L’eau / Comme une Evidence Homme Green

Sonntag, März 13, 2011


Die Yves Rocher-Laboratorien für Pflanzen-Kosmetik bringen jetzt neu auf den Markt:

Spritzig-frische Duft-Innovationen zum Frühjahr 2011:
Comme une Evidence L’eau und Comme une Evidence Homme Green
Comme une Evidence ist eine der erfolgreichsten Parfum-Creationen von Yves Rocher. Im Frühjahr 2011 präsentiert Yves Rocher jetzt zwei Duft-Innovationen voller Leichtigkeit: feminin und blumig-frisch ist das Comme une Evidence Eau de Toilette L’eau und männlich-frisch das Comme une Evidence Homme Green Eau de Toilette.


Das Comme une Evidence Eau de Toilette L’eau ist eine neue Interpretation des Duft-Klassikers Comme une Evidence. Comme une Evidence L’eau ist eine Duftkomposition, die zugleich spritzige und zarte Noten voller Lebensfreude vereint. Die prickelnde Frische von Zitrone und Orange, die Leichtigkeit von blumig frischem Jasmin und warmes Patschuli für feminine Eleganz betören in einem Duft voller Harmonie für außergewöhnliche Momente. Preis: 35,00 € (59,00 SFR)/ Zerstäuber 75 ml
Kopfnote: prickelnde Noten von Zitrone, Orange, Mandarine
Herznote: zarte Facetten von Jasmin
Basisnote: zarte, holzige Akzente von Patschuli

Photobucket

Photobucket

Das Comme une Evidence Homme Green Eau de Toilette ist eine Duft-Innovation für den Mann voller Frische und Natürlichkeit. Das Eau de Toilette verspricht mit seinen aromatischen, frischen und holzigen Noten ein besonderes Dufterlebnis. Minze und Muskateller-Salbei bestechen durch ihre belebend grünen Noten. Mit den prickelnden Akzenten der Zitrone versprüht dieser Duft pure Energie. Guajakholz gibt dem Duft seinen holzigen Charakter, Patschuli verleiht ihm maskuline Eleganz und Tiefe.
Preis: 30,00 € (49,00 SFR)/ Zerstäuber 75 ml
Die Parfumeurin des Duftes, Ursula Wandel:
Ich wollte einen Duft komponieren, der das Thema Frische neu interpretiert. Die besonders aromatische Minze und Muskateller-Salbei strahlen beruhigende Natürlichkeit aus. Sie bestechen zugleich mit ihren belebend grünen Noten. Die Grünen Zitrone verleiht dem Duft prickelnde Akzente und pure Energie. Bei der Komposition des Duftes war es mir ebenso wichtig, ihm eine holzige Note zu verleihen: rund und tiefgründig, um seine Naturverbundenheit zu unterstreichen. Der krönende Abschluss war für mich dann Patschuli, das mit seiner Intensität und seiner Eleganz all die anderen Facetten des Duftes erst richtig zur Geltung bringt.“


Das Comme une Evidence Homme Green Duschgel Körper und Haare reinigt Haut und Haar auf sanfte Weise und hinterlässt einen zarten Duft. Schon unter der Dusche entfalten sich die die frischen und eleganten Duftnoten des Eau de Toilettes Comme une Evidence Homme Green. Das Duschgel ist angereichert mit ätherischen Ölen aus Bergamotte, Grüner Zitrone, Grüner Mandarine, Minze, Muskateller Salbei, Patschuli und Guajakholz. Es versprüht maskuline Frische und Energie. Preis: 9,90 € (19,90 SFR)/ Tube 200 ml

Das Comme une Evidence Homme Green Deodorant entfaltet auf der Haut den frischen, eleganten Duft von Comme une Evidence Homme Green. Sein 24h Deo-Schutz sorgt den ganzen Tag lang für ein angenehmes Frische-Gefühl. Das Deodorant ist angereichert mit ätherischen Ölen aus Bergamotte, Grüner Zitrone, Grüner Mandarine, Minze, Muskateller Salbei, Patschuli und Guajakholz. Treibmittel aus reiner Luft. Preis: 11,90 € (24,00 SFR)/ Spray 100 ml
Datum der Marktlancierung: April 2011

Erhältlich im Internet unter www.yves-rocher.de (www.yves-rocher.ch bzw. www.yves-rocher.at), im Versandhandel unter der Hotline 0180-52053 (CH: 0848/ 874873; A: 0662/ 8880) sowie in den Yves Rocher-Schönheitsfachgeschäften.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Damenduft klingt ja wirklich super. Orange, Zitrone, Mandarine mag ich total gerne. Ich hoffe, ich kann den Duft bald mal testen. :)

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich hoffe, dass du irgendeinen Gegenwert für diese Werbeanzeige auf deinem Blog erhältst.
    Und meiner Meinung nach könntest du solche Einblendungen auch als "Werbung" kennzeichnen, denn mehr ist es im Grunde nicht - kopierter PR-Text und Fotos.
    Das fällt neben deinen normalen Beiträgen sehr auf.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, es kann dir herzlich egal sein, wer auf seinem eigenen Blog Lust hat, irgendetwas als Werbung zu markieren oder eben nicht.
    Erkundige dich mal, was "privater Blog" heißt. Man schreibt das, worauf man Lust hat, und wie man mag, und wenn Carrie Lust hat, kann sie auch das ganze YR-Werbebooklet abtippen...

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Anonym 02:41Uhr: Danke für deine Meinung. Du brauchst dir keine Sorgen darum machen. ;)

    Ich sehe kein Problem, wenn ich alle 2-3 Wochen mal eine solche "Werbung" poste. Außerdem poste ich ja auch nur Dinge, die mich persönlich interessieren.

    Lieber Anonym 07:12Uhr: Ich danke dir. Du sprichst mir aus der Seele. :)

    AntwortenLöschen

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum