Ein viertel Jahrhundert

Sonntag, Juli 31, 2011

Oh Man, war das gestern ein bescheuerter Tag. Ich bin wirklich kein Fan von "meinen" Geburtstagen. Das Leben von anderen Leuten feiere ich sehr gerne, aber mein eigenes nicht.

Morgens war ich mit meiner Schwester schön frühstücken, das hat mir noch gut gefallen :)

Photobucket

Weil das Wetter mal ganz gut war durfte meine Vintage Jumbo mit.

Photobucket

Nachmittags kam dann der Rest meiner Familie zum Kaffeetrinken. Es gab leckere Windbeutel, gefüllt mit Kirschen und Mousse au Chocolat und Baisertarts mit einer Zitronencreme gefüllt. Die Zitronencreme schmeckte genauso so wie der Lemon Curd, den mir meine große Schwester extra gemacht hat. Extrem lecker :)))

Photobucket

Photobucket

Irgendwann sind alle nachhause gefahren und ich habe eine Flasche Moet geköpft, habe mich in den Garten gesetzt und dabei Musik von den Beatles angehört.

Gegen 21Uhr bin ich dann ins Bett, habe ein paar Folgen Gilmore Girls auf DVD angesehen und bin mit der Erkenntnis eingeschlafen, dass ich für dieses Jahr meinen Geburtstag überstanden habe.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. hahah ;) hört sich doch sehr nett an ;)
    aber ich versteh dich, ich mag meinen geburtstag auch nicht :D

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, Geburtstage sind so ne Sache... ich erwarte immer zu viel an einem Geburtstag. ;) Mit mir feiert eigentlich niemand oder backt Kuchen... Also sei froh, dass Du Deine Familie zum Feiern hast!! :) Also werde ich mich auch diesen Freitag wie letztes Jahr kräftig in die Arbeit stürzen. Hat letztes Jahr ganz gut geklappt...

    AntwortenLöschen

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum