I am What I am

Samstag, Dezember 03, 2011

Als ich am Donnerstag Abend im Auto saß und nach Hause fuhr lief gerade gerade Gloria Gaynor - I am What I am im Radio. Und da dämmerte es mir! Ich bin wie ich bin. So und nicht anders.

Ich mache mir einfach immer zu viele Gedanken um alles und darum wie auf jemanden ganz bestimmtes wirke ;) Dabei bringt es ja wohl nichts sich zu verstellen. Ich darf mir nicht immer alles selbst so kompliziert machen und muss auch mal ein wenig Geduld haben. Und in der Zeit höre ich mir täglich diesen Song an und denke mir "Ich bin wie ich bin und das ist gut so"



You Might Also Like

0 Kommentare

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum