Scentday: Review GAP - Close

Sonntag, Januar 13, 2013


Heute möchte ich euch einen der drei neuen GAP Düfte vorstellen. Beginnen werde ich mit 

CLOSE

SEXY - SENSUAL - BEAUTIFUL 

Der Flakon ist wunderschön milchig und schimmert perlmuttfarben. Die Form des Flakons lässt sich gut in die Hand nehmen. Der Deckel dazu ist silberfarben.

Die Duftnoten:


Close ist ein frischer, floraler Duft mit sinnlicher Komponente. Sanfte Mandelblüte, ein salziger Zitruscocktail und eine leichte aquatische Note sind in der Eröffnung zu finden. Die Herznoten des Duftes bestehen aus Frühlingsfreesien, Seidelbast, Jasmin und vom Tau benetzte Stephanotisblüten. Weiche und sinnliche Noten von Vanille, Amber, Moschus und Sandelholz runden den Duft ab.

Meine Meinung: 

Ein schön leichter Immergeher ist dieser Duft. Für mich wäre das der Duft den ich benutzen würde, wenn mir nur nach einem Hauch von Duft wäre. Close entwickelt sich auf meiner Haut sehr schön, die warmen und weichen Noten kommen gut darauf raus. Verzichten könnte ich in diesem Duft auf die Zitrusnoten, aber ich war ja noch nie ein Fan von arg frischen Düften. 

Close ist ein sehr klarer Duft, was sich auch im Flakon und Verpackungsdesign wiederspiegelt.


Zu kaufen gibt es GAP Close bei DM und Rossmann sowie in ausgewählten Online-Shops. 
50ml kosten 19,50€.

Quelle: Nobilis Group

Vielen Dank für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung dieses Produktes!



You Might Also Like

0 Kommentare

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum