On my way to London

Freitag, Januar 02, 2015


Das gute daran, wenn man morgens um 07:00 Uhr bereits im Flieger sitzt, ist das noch der liebe lange Tag vor einem liegt. Und man diese tolle Aussicht aus dem Fenster hat.


Ich bin dieses mal wieder mit Lufthansa geflogen und es war das erste mal für mich das es Wi-Fi gab. Man musste sich vorher nur die Lufthansa Entertainment App aufs Smartphone od. Tablet laden und schon konnte man es nutzten. Kurz vorm Boarding habe ich mir die App noch über das freie W-Lan am Münchner Flughafen aufs Tablet geladen. 

Mit der App konnte man dann Serien od. Filme gucken, Radio hören od. einfach mal die Flugroute anschauen. Ich habe mich für The Big Bang Theory entschieden und die Folge mit der Bushose :D  Zum Frühstück gab es übrigens ein total leckeres Croissant von Ditsch, mit Nougatcreme gefüllt.


Nach gut 90min. Flugzeit habe ich aus dem Fenster gesehen und dabei die Tower Bridge erspäht.


Vorbei an The Shard...


ging es über das London Eye, Big Ben und Westminster Abbey.


Das Rieserad das da unten im Hyde Park stand, gehörte zum Winter Wonderland. Das habe mir bereits vor ein paar Jahren angesehen und festgestellt das es nix für mich ist.


Und da unten könnte evtl. der kleine Prince George gerade im Kensington Palce spielen :D



You Might Also Like

0 Kommentare

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum