Bucket Bag - Yay or Nay

Donnerstag, Februar 12, 2015

Schon seit längerer Zeit sind Bucket Bags wieder sehr in Mode. Gut, die Grand Noe von Louis Vuitton kam nie daraus. Viele Labels sind nachgezogen, siehe Saint Laurent, Mansur Gavriel od. Michael Kors mit Jules. Es war nur eine Frage der Zeit bis die Bucket Bag auch bei H&M zu finden war. Nun ist es soweit.

Es gibt sie momentan in zwei Farben, einem hellen Puderton und Schwarz. Online ist aber nur Schwarz zu finden, wieso weiß ich nicht. Bei Instagram habe ich ein Bild der hellen Variante gesehen und seitdem war mir klar, ich muss die live sehen. 

Heute war ich also  bei H&M und während es noch ca. fünf schwarze Modelle gab, war die helle nur noch zweimal da. Ich hab mir beide geschnappt und bin erstmal in die Umkleide.

 Gefallen haben mir beide Farben und ich hätte beinahe beide gekauft, aber zum Schluss hat die Vernunft gesiegt.


 

 Hier kann man gut die Größe der Tasche sehen, ich bin 1,58cm groß.



 Ich habe mich dann für die helle Tasche entschieden. Schwarz kann ich ja immer noch online bestellen, sollte ich nicht ohne sie leben können ;)


 Kosten tut das gute Stück 24,99€. Die Tasche ist leider nicht aus Leder. Ich bin solch "günstigeren" Taschen ja generell nicht abgeneigt. Ich kaufe eine Tasche, wenn sie mir gefällt. Da ist es egal ob die 9,99€ oder 499€ kostet . 

Wie gefällt euch die Bucket Bag von H&M?

You Might Also Like

0 Kommentare

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum