Von Neapel nach Ischia Porto

Mittwoch, August 31, 2016

 Heute beginne ich euch die Bilder aus Italien zu zeigen. Teil 1 begimt mit Neapel, einer Stadt die wirklich riesig groß ist. Was ich auf den paar Metern die ich zufuss auf Neapels Strassen gegangen bin, als erstes gelernt habe: Die Hupe wird sehr sehr gerne benutzt. Dementsprechend laut ist es auf den Strassen. 

Vom Flughafen ging es direkt zum Hafen und von dort auf die Fähre.


 Es ging vorbei am Vesuv...


 ... und einer weiteren Medmar Fähre.


 Bis wir dann, ich kann gar nicht genau sagen wie lange die Fahrt gedauert hat weil ich die ganze Zeit gelesen habe, in Ischia Porto ankamen.



 Von dort ging es dann per Shuttle weiter zu den jeweiligen Hotels.


You Might Also Like

1 Kommentare

Follow on Bloglovin

Dieses Blog durchsuchen

Ich distanziere mich ausdrücklich von den hier verlinkten Seiten. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Alle von mir gemachten Fotos dürfen nur mit Erlaubnis von mir verlinkt oder veröffentlicht werden.

Impressum